22.10.2017

NABU-Alb Guide: Eiszeithöhlen im Lonetal (kostenpflichtig)

Führung zu den Eiszeithöhlen im Lonetal. NABU-Alb-Guide Erwin Pregel führt zur Bären- und Stadelhöhle und zu der Neandertaler-Siedlung Bockstein. Sie erfahren spannende Grabungsergebnisse aus erster Hand über das Leben unserer Vorfahren. Dauer ca. 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treffpunkt: 10 Uhr auf dem Lonetalparkplatz zwischen Bissingen und Öllingen. Anfahrt über den Kreisverkehr beim Ortseingang Bissingen, Richtung Öllingen. Info: Tel. 07324.2765

Ort: Lonetalparkplatz zwischen Bissingen und Öllingen

NABU-Alb Guide: Rund um den Moldenberg (kostenpflichtig)

NABU Alb-Guide Karin Marquard-Mader wandert auf einer Teilstrecke des  prämierten Albschäferweges. Die ca. 7 km lange Tour "Rund um den Moldenberg" zeigt interessante historische und geologische Besonderheiten auf. So gibt es viele Informationen zur Jahrhundertalten Schäfertradition in Heidenheim, zum Naturdenkmal Steinbruch Moldenberg, wo früher der begehrte "Elfenbeinmarmor" abgebaut wurde oder über die frühere Wasserversorgung auf der Alb. Der Weg ist angenehm zu gehen, er zeigt den besonderen landschaftlichen Reiz unserer Heiden und ist auch für Familien geeignet. Die Anmeldung ist erforderlich. Treffpunkt: 13 Uhr, Parkplatz Sportanlagen Moldenberg, Heidenheim, Info: Tel.: 01703268449  oder marquard-mader@web.de

Ort: Heidenheim: Parkplatz Sportanlagen Moldenberg