03.06.2018

NABU-Alb Guide: Wilde Kräuter - Bereicherung für die Küche (kostenpflichtig)

NABU Alb-Guide und Kräuterpädagogin Martina Mack führt Sie in die Welt der essbaren Wildkräuter. Dabei wird vermittelt, wie Delikatessen am Wegesrand sicher erkannt werden können und warum man ihnen mehr Beachtung schenken sollte. Der botanische Spaziergang dauert ca. zwei Stunden und führt von Hürben nach Burgberg ins Mühlencafé. Die Anmeldung ist erforderlich, Tel.: 0157 - 78979387.

 

Ort: Hürben, Hürbebrücke beim Höhlenhaus