März 2019

NABU Steinheim packt an - Pflege des Krötenzauns

In wenigen Wochen beginnt die Wanderung von Kröten, Fröschen und Molchen. Auch im Steinheimer Becken wandern die Tiere im Frühjahr zu ihren Laichgewässern. An diesem Samstag bringt der NABU Steinheim die Leiteinrichtung an der Umgehungsstraße wieder in Ordnung. Helferinnen und Helfer sind immer willkommen und können schonmal viel spannendes aus dem Leben der Steinheimer Krötenpopulation erfahren.

Ort: Steinheim, Lehmgrube

Insektensterben: Ursachen und Folgen (fällt aus)

Der vom NABU Heidenheim und der VHS Heidenheim geplante Vortrag muss wegen Erkrankung der Referentin leider abgesagt werden. Wir planen gerade einen Ersatztermin.

Ort: Heidenheim: Elmar-Doch-Haus, Vortragssaal

NABU Zöschingen: Hauptversammlung

Der NABU Zöschingen lädt Mitglieder und interessierte Gäste zur diesjährigen Hauptversammlung. Erfahren Sie mehr über die Arbeit des NABU vor Ort und diskutieren Sie über aktuelle Natur- und Umweltschutzthemen.

Ort: Zöschingen, Rathaus, Raum der Vereine

Schnittkurs für Hochstamm-Streuobstbäume

Friedrich und Thomas Junginger vom NABU Gerstetten engagieren sich seit Jahren für den Schutz heimischer Streuobstwiesen. Die Pflege der Streuobstbäume ist kein Hexenwerk, die beiden NABU-Mitglieder zeigen wie es funtkioniert. Erfahren Sie ganz nebenbei viel Interessantes zum Lebensraum Streuobstwiese.

Ort: Gerstetten, Parplatz beim Edeka-Markt am Ortseingang aus Heidenheim kommend

NABU-Alb Guide: Zu den Knotenblumen des Härtsfeldfrühlings (kostenpflichtig)

NABU Alb-Guide Guido Wekemann entführt Sie zu einer etwa dreistündigen natur- und landschaftskundlichen Wanderung: "Zu den Knotenblumen des Härtsfeldfrühlings". Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnahme setzt Trittsicherheit, Ausdauer und geeignete Schuhe voraus.  Info: Tel.: 07326.7467 , E-Mail: alb-guide.wekemann@wetterglas.de

Ort: Neresheim, Wanderparkplatz Steinmühle/Zwing an der L2033

NABU Sontheim/Brenz: Hauptversammlung

Der NABU Sontheim a. d. Brenz lädt Mitglieder und interessierte Gäste zur diesjährigen Mitgliederversammlung. Erfahren Sie mehr über die Arbeit der NABU-Ortsgruppe und diskutieren Sie mit oder stellen Sie Fragen rund um den Natur- und Umweltschutz.

Ort: Sontheim a. d. Brenz, Gaststätte Kult

Streuobstbäume schneiden mit Schnittunterweisung - 1. Runde

Der NABU Steinheim engagiert sich seit mehreren Jahren stark für der Erhalt von Streuobstwiesen rund um Steinheim und hat die Patenschaft für viele Bäume übernommen. Manuela Stoll und Karl Brüche vom NABU Steinheim führen in den Obstbaumschnitt ein. Lernen Sie die Techiken und Tricks kennen und tragen bei den praktischen Übungen mit dazu bei, die Steinheimer Obstbaumwiesen mit ihren seltenen Bewohnern zu erhalten.

Bitte Arbeitshandschuhe und Gartenschere mitbringen.

Ort: Steinheim am Albuch, NABU-Gelände Kappelstr.

NABU-Alb Guide: Nordic Walking Tour um und durch das Eselsburger Tal (kostenpflichtig)

NABU Alb-Guide Siegfried Conrad lädt ein zu einer sportlichen Nordic Walking Frühlingstour um und durch das Eselsburger Tal. Die Sportliche Exkursion durch Berg und Tal, von Burg zu Burg, steht unter dem Motto: „Nur wo du zu Fuß warst, warst du wirklich.“ Die Rundstrecke führt von der Eselsburg über den Buigen zum Falkenstein, Hürgenstein, Kloster Anhausen / Herbrechtingen, zu den Steinerne Jungfrauen und zurück zum Ausgangspunkt.  Die Anmeldung ist erforderlich.   Info: Tel.: 07325.6673, E-Mail: siegfried.conrad@t-online.de

Ort: Eselsburg, Parkpatz an der B19, GPS 48.60169°N 10.18672°E

Eulen und Käuze im Winterwald

Martin Palaoro, Eulenexperte vom NABU, führt an diesem Abend durch das winterliche Wental. Dort können Sie die Balz von Eulen und Käuzen erleben. Im Wental leben neben Waldkauz auch die seltenen Sperlings- und Rauhfußkäuze. Lauschen Sie den Rufen im Winterwald und staunen Sie über den lautlosen Flug der nächtlichen Jäger.

Ort: Wentalgaststätte, Parkplatz Felsenmeer zwischen Steinheim und Bartholomä

NABU Giengen: Infostand mit Nistkastenverkauf

Bei der NABU-Gründungsgruppe geht es an diesem Vormittag wieder ganz um praktischen Naturschutz im Garten. Sie können Nistkästen kaufen und Informationsmaterial bekommen. Die Experten des NABU beantworten gerne Ihre Fragen rund um Naturschutz im Garten und freuen sich auf Ihren Besuch.

Ort: Giengen an der Brenz, Markstraße

Schnittkurs für Hochstamm-Streuobstbäume

Friedrich und Thomas Junginger vom NABU Gerstetten engagieren sich seit Jahren für den Schutz heimischer Streuobstwiesen. Die Pflege der Streuobstbäume ist kein Hexenwerk, die beiden NABU-Mitglieder zeigen wie es funtkioniert. Erfahren Sie ganz nebenbei viel Interessantes zum Lebensraum Streuobstwiese.

Ort: Gerstetten, Parplatz beim Edeka-Markt am Ortseingang aus Heidenheim kommend

NABU-Alb Guide: Der Auwald blüht (kostenpflichtig)

NABU Alb-Guide und Kräuterpädagogin Martina Mack geht mit Ihnen in den Auwald. Das Motto der botanischen Exkursion durch den Luitpoldhain heißt der Jahreszeit entsprechend „Der Auwald blüht“ und man erfährt Wissenswertes um heilkräftige Pflanzen und ihre Verwendung in der Küche. Die Anmeldung ist erforderlich. Info: Tel.: 015778979387

Ort: 89415 Lauingen, Fischgut Schlossmühle

Faszination Hummeln - uns Sie fliegen doch

Die etwas plump anmutenden "großen Schwestern" der Bienen leisten Uermessliches bei der Bestäubung, sind aber vom Aussterben bedroht. Entdecken Sie mit Verena Grandel vom NABU Sontheim die Welt der Hummeln.

Ort: Bächingen, Umweltzentrum Mooseum

Streuobstbäume schneiden mit Schnittunterweisung - 2. Runde

Der NABU Steinheim engagiert sich seit mehreren Jahren stark für der Erhalt von Streuobstwiesen rund um Steinheim und hat die Patenschaft für viele Bäume übernommen. Manuela Stoll und Karl Brüche vom NABU Steinheim führen in den Obstbaumschnitt ein. Lernen Sie die Techiken und Tricks kennen und tragen bei den praktischen Übungen mit dazu bei, die Steinheimer Obstbaumwiesen mit ihren seltenen Bewohnern zu erhalten.

Bitte Arbeitshandschuhe und Gartenschere mitbringen.

Ort: Steinheim am Albuch, NABU-Gelände Kappelstr.

Frühkonzert am Haus und Garten - Vögel im Siedlungsbereich

Vogelkundlicher Spaziergang für Einsteiger mit Georg Krause vom NABU Gerstetten.

Ort: Gerstetten, Parkplatz am Bahnhof