NABU Heidenheim im Porträt

Die NABU-Gruppe Heidenheim engagiert sich in vielen Bereichen des Natur- und Umweltschutzes.

Besonders aktiv sind wir im Arten- und Biotopschutz:

  • Amphibienschutz am Hochberg und an den Rostallweihern zwischen Nattheim und Zöschingen.
  • Patentschaft für die Heide am "Kunigundenbühl" in Mergelstetten.
  • Schwalbenschutzprojekte in der Innenstadt und der Weststadt.
  • Betreuung von Nistkästen für Wasseramsel, Gebirgsstelze, Höhlenbrüter, Dohle und Turmfalke
  • Fledermauschutz an Gebäuden und im Wald.

Von der Gruppe wird außerdem seit vielen Jahren ein kleines Feuchtgebiet - Lebensraum von Ringelnatter, Libellen und Fröschen sowie seltenen Pflanzen - betreut.

Fleißige Helferinnen und Helfer sind bei den Pflegeeinsätzen mmer herzlich willkommen.

Ansprechpartner im NABU Heidenheim