07.06.2019

Sensenmähen leicht gemacht

Friedrich und Thomas Junginger vom NABU Gerstetten zeigen wie einfach das Mähen mit der Sense ist. Praktische Übungen stehen im Mittelpunkt des NABU-Events. Wer eine eigene Sense hat sollte diese bitte mitbringen. Da Arbeiten in der Natur hungrig macht, lädt der NABU im Anschluss zu einem Vesper ein.

Ort: Gerstetten, Hirschwirtskeller, Alte Heldenfinger Str.

Die faszinierende Balz der Waldschnepfe

Exkursion mit dem NABU Heidenheim in die Wälder rund um Zang. Dort balzt in der Dämmerung die Waldschnepfe, eine Charakterart der Buchenwälder. Erleben Sie das "Pfuizen", so nennen die Experten den Ruf, der währende der Balz vorgetragen wird. Es können mit Glück auch Eulen oder Käuze gehört oder auch beobachtet werden. Am Treffpunkt werden private Fahrgemeinschaften gebildet. Rückkehr gegen 21:30 Uhr. Auch für Familien und Kindern eine spanennde Exkursion.

Ort: Heidenheim, Parkplatz Jugend- und Kulturzentrum Treff 9